top of page
Suche

Hauptsache gesund?

Aktualisiert: 11. Nov. 2023

Schon vor dem Organscreening stieß mir dieses Sprichwort sauer auf! Ich dachte und antwortete auch immer: "Und wenn nicht? Was ist dann?"


Hauptsache geliebt! Das ist doch das Wichtigste, natürlich ist es schön und immer ein großer Wunsch ,ein gesundes Kind zu bekommen, keiner möchte sein Kind leiden sehen. Aber ist das wirklich die Hauptsache? Ich muss ehrlich sagen das mich dieser Satz verletzt, ich fühle mich als hätte ich versagt und diese Hauptsache der Gesundheit nicht erfüllt. Als hätte meine Tochter die Hauptsache nicht erfüllt und alles andere ist zweitrangig.


Irgendetwas stimmt nicht mit mir.

Was habe ich falsch gemacht?


Ich habe doch immer so aufgepasst, keinen rohen Fisch gegessen, keinen Alkohol getrunken und sogar auf Kaffee habe ich verzichtet. Man sucht und sucht und findet keinen Grund. Ja weil es keinen gibt. Es ist die Laune der Natur.

Naturgewalt. So wurde Elina auch bezeichnet. Ist das ein Kompliment? Ja, denn du bist so stark meine kleine Maus, du könntest Berge versetzen.


Ich wurde mehrmals von fremden Menschen auf meinen Babybauch angesprochen mit dem Spruch "Hauptsache gesund." Das war ein Schlag ins Gesicht für mich, die werdende Mutter eines kranken Kindes. Es ist unangemessen und grenzüberschreitend. Ich war immer ehrlich und erzählte das mein Kind eben nicht gesund ist. Ich denke, diese Menschen haben somit einen Denkanstoß bekommen und ihnen wird das nie wieder passieren.

Die meisten Beeinträchtigungen erkennt man im Mutterleib an einem ungeborenen Kind nicht und davon abgesehen sind die wenigsten Erkrankungen angeboren. Chronische Erkrankungen oder sogar Krebs werden erst im Laufe des Lebens erworben. Mit der Aussage "Hauptsache gesund" sagt man doch Indirekt aus man würde ein "nicht gesundes Kind" nicht nehmen. Und wo fängt man nun an zu differenzieren? Nimmt man ein taubes Kind eher als ein herzkrankes Kind? Wie ungesund ist vertretbar? Ihr wisst worauf ich hinaus will.


Ein zufriedenes, glückliches Leben ist nicht abhängig von Gesundheit!

 



985 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Leben nach Transplantation

Die Transplantation ist nun fast 6 Monate her! Es ist schonwieder so viel passiert und irgendwie auch nicht. Wir sind noch immer in Isolation, mittlerweile dürfen aber gesunde Erwachsene ohne Maske di

TAG +34 - WIR FAHREN NACH HAUSE

Tagelange Vorbereitung auf diesen Tag, die Zeit zuhause. Die Einschulung zur Medikamentenvorbereitung und der Verabreichung - als hätten wir das die letzten Monate nicht schon selbstständig gemacht, G

Der erste große Schritt

An Tag + 17 war es so weit, wir durften mit Elina das erste Mal das Zimmer verlassen. Wir machten unseren ersten kleine Ausflug auf die Dachterrasse. Ganze 30 Minuten an der frischen Luft, über den Dä

2 則留言


savannathuer
2023年2月23日

So wahr und so stark von Anfang an

按讚

訪客
2023年2月05日

Wie oft man das wirklich sagt & wie übergriffig das in Wahrheit ist, war mir tatsächlich nicht bewusst. Daher danke fürs darauf aufmerksam machen! Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe, Lisa

按讚
bottom of page